Simsonclub.de

2-Takt Freaks 



Die Entstehung unserer Truppe ist schon was besonderes.

Ich der Pie arbeite ja in einem Supermarkt in Friedersdorf.

Mein Arbeitsweg wurde ab dem 3ten Lehrjahr mit Simson Bewältigt.

Und da kahm mir immer einer entgegen der auch ne Simme fährt, irgendwann auf Arbeit bei mir ist uns dann aufgefallen das wir uns immer entgegen kommen (Bauer).

So kahm man natürlich ins Gespräch und stellte fest, das seine Kumpis auch alle ne Simson haben.

Da lag es ja schon fast auf der Hand das man mal ne runde zusammen drehen muss.

Irgendwann hab ich mir dann gedacht machen wir doch einfach mal ne kleine Simson Tour!

Darauf hin legte ich ein Tag, Datum, Urzeit und Treffpunkt fest.

3 Oktober 08 Friedersdorf Tankstelle ( die haben noch 1:50 Gemisch )10 Uhr.

Es dauerte nicht lange dann war der Tag ran.

Wir waren 18 Simmen , nach der Abfahrt stellten wir fest das dass verdammt viel Laune macht.

Nach einer riesigen langen Tour ohne erhebliche Ausfälle und mit reichlich Spaß war es dann vorbei .

3 Oktober 08 18 Simmis

Nach dem ich im Internet eine ganze Weile rum gesucht habe fand ich noch eine ganze Menge anderer Leute die sich für Simsons interessieren.

Dann war es soweit!!!!!!!! Olle Alex is dazu gestoßen 

Kam auch prompt zur Ostermontag Tour.


Ostermontag 33+ eine AWO + Werkstatt Wagen


Alex hat sich natürlich auch gut rein gehangen!!

Und Organisiert fleißig mit.

Dann hab ich mir gedacht machen wa doch einfach mal eine Tour im Sommer!


Simson Sommertour 25+ Bulli und mörderisch viel Spaß( Baden, Essen …….)


Dann hat Alex von einem Simsontreffen in Bernau erzählt.

Wo wir auch prompt hin gefahren sind ;)


Nach Bernau zum Simsontreffen 37+Bulli (angekommen mit ca.45!)


Harz-Ring der Hammer schlecht hin, war natürlich absolute GEIL.

Wer da noch nicht bei war hat echt was verpasst!


Trebus Spontan und geil! Mit Museumsbesichtigung und co.


Dank Internet sind wir so rasant gewachsen, und gut organisiert geworden das die kommenden Touren nur der Hammer werden können. Wie man am 3 Oktober zur Tradition Fahrt gesehen hat!!


3 Oktober 09 die Ausfahrt schlecht hin mit 64 Simmis +Bulli+Bulli


!!!!!!!!!!Ostermontag 2010 echt krass 125 Fahrzeuge am Start gewesen!!!!!!!!!

1 Mai Bernau ..22.5 Herzfelde..immer mit einen guten auftritt

Dank der treuen Teilnahme unserer Mitglieder.


Mittlerweile jagt ein rekord den nächsten!


Auf unser Ostertour verzichten wir seit einiger zeit,

da das Wetter immer heikel ist und die Mopeds am Anfang der Saison meist noch nicht so erprobt sind und dadurch immer relativ viele ausfälle gibt.


2014 und 2015 waren wir auch immer über 200 Mopeds leider gab es da jeweils ein Unfall.

Zum Glück sind beide beteiligten nur leicht verletzt worden mussten jedoch im Krankenhaus behandelt werden.


Die Traditionsfahrt ist weiterhin der Hammer 2016 war unsere bis her größte Tour

mit 385 Simson + Begleitfahrzeuge.


Neu seit 2016 ist das uns eine Blockstaffel bei der Absicherung des Konvois unterstützt.

(MTBS Motorradtouren Blockerstaffel)


2017 waren die Wetterprognosen leider relativ schlecht worauf hin wir kein neuen Rekord erzielten.

Trozt zwischenzeitlichen Regenschauer waren wir immer hin 330 Simsons und es gab zum ersten mal kein ausfall eines Mopeds.

Neu dabei 2 der DRK Motorradstaffel aus Zossen.



Bis dahin und zur nächsten Tour am 3 Oktober


Danke  


Über uns

Wie sind ein Simsonclub aus dem Raum Königs Wusterhausen 

Unsere erste Tour begann am 03.10.2008

Mit 18 Simsons 


Mittlerweile zählen unsere Ausfahrten zu den Größten Simsontouren Deutschlands

Mit einer momentanen Teilnehmer Zahl von weit über 300 Simsons über eine Strecke von fast 100km 


Üblicherweise fahren wir einen Rundkurs mit einem Mittags Stop wo unser Club eigenes verfpflegungs Team mit einer selbstgemachten Erbsensuppe und Getränken uns für den Rest des Weges stärkt













Impressum 


J.Jäger 

Dannenreicherstr. 16a

15712 Königs Wusterhausen 

Öffnungszeiten

Immer on the Road 

Share it!